DIRIS Eigenschaften

Hochwertige Standard-Eigenschaften und viele Wahlmöglichkeiten

DIRIS Produkte sind hochwertige OEM-Komponenten zur Integration in anspruchsvolle Video- und Audio-Geräte sowie entsprechende Installationen. Hinter den DIRIS Produkten steht ein einzigartiges Produkt- und Technologiekonzept. Dank dieses durchdachten Konzeptes können DIRIS-Produkte flexibel an die konkreten Anforderungen Ihres Anwendungsfeldes angepasst werden.

Entwicklung und Produktion erfolgt in Deutschland am Technologiestandort Berlin-Adlershof und ermöglichen so kurze Wege und direkte Kommunikation.

 

Abbildung: Logisches Funktionsprinzip aller DIRIS Produkte
Abbildung: Logisches Funktionsprinzip aller DIRIS Produkte

 

Verschiedene Elemente des DIRIS OEM-Produkt-Konzeptes werden auf den folgenden Seiten dokumentiert.

Das Produktkonzept sieht dabei von vornherein eine Vielzahl technischer Varianten und Kombinationsmöglichkeiten vor, die individuell auf das Anwendungsgebiet und bestimmte Kundenwünsche abgestimmt werden:

 

  • Mass Customization: Individuelles Standard-Produkt
    Die DIRIS-Technologie bietet die optimale Verbindung zwischen einem ausgereiften Standardprodukt (mit allen Vorteilen, die Standardisierung bietet) und der Erfüllung individueller Anforderungen.
  • Bauformen: Modul, Board oder Box
    DIRIS Produkte werden entsprechend Kundenanforderungen in der passenden Mechanik als kompakte Module, flexible Boards oder komplette Boxen realisiert und in Serie geliefert.
  • Funktionsgruppen: Funktionsumfang passend für unterschiedliche Anforderungen
    Von einfachen (und kostengünstigen) Nur-Anzeige-Systemen zu komplexen Produkten mit Live-Bildverarbeitung.
  • Auflösungsklassen: Video-Auflösung von CIF bis FullHD
    Passendes Preis/Leistungsverhältnis für unterschiedliche Anforderungen.
  • Inputs/Outputs: Diverse Video- und Audio-Schnittstellen zur Auswahl
    Praktisch alle üblichen Quell- und Ausgabemedien inkl. CMOS-Sensor, Display-Panel und Audio mit Digital-Verstärker.
  • Speichermedien: Von Micro-SD-Card bis SATA-HDD
    Massenspeicher für unterschiedliche Anforderungen entweder on-board integriert oder extern angeschlossen bzw. wechselbar.
  • Steuerung: Autonomer Betrieb, lokale Bedienung und Fernsteuerung
    DIRIS-Produkte können lokal bedient werden (Taster oder Touchscreen), von einem nahen Microcontroller per UART gesteuert, oder über eine beliebige Netzwerkschnittstelle ferngesteuert werden.
  • Netzwerk: Kommunikation per Kabel oder Funk-Schnittstelle
    Streaming und Steuerung von entfernten Systemen per USB, Ethernet, WLAN und UMTS.
  • Robuste Stromversorgung: Einfach bis komplex adaptiv
    Die Stromversorgung erfolgt im einfachsten Fall über ein zuverlässig geregeltes Netzteil. Bei Bedarf kann es aber auch Automotive-Anforderungen erfüllen, eine Ladefunktion für Batteriebetrieb beinhalten oder über eine Super-Kondensator-Pufferung auf ein spontanes Stromausschalten reagieren.
  • Umweltschutz: Ressourcenschonend in Energie- und Materialverbrauch
    DIRIS-Produkte brauchen sehr wenig Strom, sind besonders lange einsatzbereit und benötigen durch kompakte Bauform minimale Materialressourcen.