DIRIS Eigenschaften

Robuste Geräte für unterschiedliche Umweltanforderungen

 
Bei der „DIRIS Box“ handelt es sich um abgeschlossene Systeme in hochwertigen Aluminiumgehäusen und mit Standard-Schnittstellen, z.B. DVI und Ethernet. Funktional und technologisch ist „DIRIS Box“ identisch zum DIRIS-Board „X-Mon„. Zur Anzeige wird statt des direkt angeschlossenen Displays ein handelsüblicher Monitor oder Projektor eingesetzt.

 

"DIRIS-Box Video" in der Vorderansicht,  mit Speicherkartenplatz und USB-Anschluss
Abb. 1: DIRIS-Box mit Speicherkartenplatz und USB-Anschluss

 

„DIRIS Box“ ist wahlweise in einem glatten Gehäuse lieferbar (siehe erste Abbildung), mit Flansch oder Hutschienenaufnahme. Die Standardgröße beträgt 164 mm x 104 mm x 29 mm. Eine „DIRIS Box“ in HD-Auflösung hat wahlweise eine Größe von 164 mm x 204 mm x 29 mm oder 164 mm x 104 mm x 44 mm. Die kleinste Bauform hat eine Größe von 104 mm x 104 mm x 14 mm.

 

Abbildung: “DIRIS-Box Video” an einem handelsüblichen 22″ Monitor bei der Wiedergabe eines 720×540 Pixel Videos
Abb. 2: DIRIS-Box an einem handelsüblichen 22″ Monitor bei der Wiedergabe eines 720×540 Pixel Videos

 

Bei hochwertigen Videodateien erreicht die DIRIS-Box auch bei Darstellung von SD-Video auf großen Monitoren eine beeindruckende Qualität. Die zweite Abbildung zeigt ein Video mit Originalauflösung von 720×540, das auf einem 22″-Monitor skaliert abgespielt wird. Die Bildqualität wurde von verschiedenen Werbeprofis unabhängig als „sehr gut“ bzw. „überzeugend“ bewertet.

 

Für weitere Informationen zur DIRIS Box nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Vielen Dank.